english version

Globales Umsonstladentreffen Innsbruck 22.-24. September

Wo:
waldhuettl

link: http://www.waldhuettl.at

https://www.facebook.com/waldhuettlmentlberg

Lage:
Vinzenzgemeinschaft Waldhuettl
Natterer-See-Weg 6
6020 Innsbruck
Oesterreich

Anfahrt
von Innsbruck Hauptbahnof:
==========================
Linie M Richtung Mentlberg, 19:10 oder 19:25 müsst einer fahren am fr. den 22.9....aussteigen bei station innsbruck peterbrünnl, dann ca. 10-15 minuten fußweg bergauf, rechts nattererseeweg...
Anfahrt vom Bahnhof open street map: https://www.openstreetmap.org/search?query=Natterer-See-Weg... kontakt: kostnix@catbull.com
telefon: +43 650 7773770 (hannes) internet zugang: es gibt beim Waldhüttl WLAN.
Nehmt warme Kleidung mit und eventuell Decken. Im Waldhüttl kann es recht kalt werden!

Timetable Globales Umsonstladen Treffen (GUT):

Freitag 22. September: Anreise 17:00 Grosses gemeinsames Plenum. Es soll Besprochen werden was sich alle Teilnehmer*Innen fuer das Globale Umsonstladen Treffen wuenschen. Die Teilnehmer können ihre Projekte vorstellen: Besonderheiten, Schwierigkeiten, positive Erfahrungen,.. Ergeben sich daraus Fragen, die in einem eigenen Workshop erörtert werden sollen? 20:00 Abendessen: Focaccia Danach gemuetliches Zusammensitzen am Lagerfeuer, je nach Wetter draussen oder im Tipi. Samstag 23. September: 8:00-10:00: Fruehstueck 10:00-12:30 Workshops 13:00 Mittagessen 14:00-18:00 Workshops 17:00 - 19:00 Workshop vom Elmar auf der Vogelweide für die Öffentlichkeit "Umsonstökonomie, Kapitalismuskritik" Vortrag mit Diskussion 19:15 Abendessen Danach Romamusik am Lagerfeuer oder drinnen (je nach Wetter). Sonntag 24. September: 8:00-10:00 Fruehstueck 10:00-12:30 Workshops 13:00 Mittagessen Abreise Vorläufige Workshop Themen (Reihenfolge ist zufällig) * "Zwangsräumungen und Widerstand dagegen - European coalition for the right to housing" (clemens) * "Befreiung von Geld und Eigentum" (Johann) * "Formen des Protests" (Andrea und Sarah) * "Umsonstläden in Argentinien" (Daniel Jose und Ariel) * "Digital Off Grid Technology - Digital mini Free Stores" (KNL wien, clemens) * "Umsonstökonomie, Kapitalismuskritik" auf der Vogelweide für die Öffentlichkeit. Vortrag mit Diskussion am Samstag 17-19 (Elmar) * "Forschungsbericht - Empty Risky Space in der Gabenhandlung" (andrea trenkwalder-egger) * nach clemens kurz einen "recht auf stadt workshop" (Anna Schmid) könnt ihr reinnehmen aber ich mach keinen als letzte oder am So ok ok * Jeder ist herzlich eingeladen einen Workshop oder Vortrag zu halten. meldet euch einfach bei kostnix@catbull.com * ...